TEAMSHerren 3

Trainingszeiten & -Orte

Mittwoch 20:00 – 21:30
Michael-Ende-Schule
Montag 20:00 – 22:00
Paul-Moor-Schule
Loading map […]

LIGA

Tabelle DBB

R. Mannschaft Spiele W/L Punkte Körbe Diff.
1 Post SV Nürnberg 3 18 17/1 34 1435:1119 316
2 TSV Ansbach 3 18 15/3 30 1573:1251 322
3 TV Fürth 1860 18 9/9 18 1247:1295 -48
4 TTV Neustadt 2 18 9/9 18 1322:1231 91
5 Allligators Baskets Höchstadt 18 9/9 17 979:983 -4
6 SV Burggrafenhof 18 8/10 16 1151:1170 -19
7 Noris Baskets 18 8/10 16 1288:1263 25
8 TSV 1846 Nürnberg 18 8/10 16 1318:1323 -5
9 Post SV Nürnberg 2 18 5/13 9 1140:1413 -273
10 CVJM Erlangen 2 18 2/16 2 945:1350 -405

SPIELPLAN

Spielplan: Liga DBB

Art Datum Uhrzeit Gegner 1/4 2/4 3/4 Ergebnis
08.10. 16:00 Post SV Nürnberg 2 17:6- 41:21 59:34 -79:47-
15.10. 16:30 Allligators Baskets Höchstadt 18:24 30:41 45:52 -59:75-
21.10. 20:00 TV Fürth 1860 29:16 49:29 69:44 -85:70-
29.10. 18:00 TSV 1846 Nürnberg 18:15 33:35 40:50 -57:74-
11.11. 17:30 CVJM Erlangen 2 11:20 22:20 12:26 -57:86-
19.11. 16:00 TTV Neustadt 2 17:25 35:40 63:54 -85:66-
26.11. 18:00 Noris Baskets 17:15 37:30 50:38 -62:65-
10.12. 14:30 TSV Ansbach 3 20:23 42:47 65:60 -89:82-
13.01. 18:00 Post SV Nürnberg 2 18:26 31:49 55:69 -72:87-
20.01. 17:30 Allligators Baskets Höchstadt 19:23 37:39 62:50 -75:60-
27.01. 19:00 TV Fürth 1860 10:18 12:40 35:61 -42:93-
04.02. 18:00 TSV 1846 Nürnberg 25:21 51:45 78:55 102:79-
18.02. 16:00 CVJM Erlangen 2 15:9- 36:21 53:37 -67:46-
25.02. 17:00 TTV Neustadt 2 16:11 28:31 48:49 -69:72-
10.03. 19:00 SV Burggrafenhof 11:15 15:32 33:53 -42:66-
17.03. 18:00 TSV Ansbach 3 16:24 35:40 56:58 -82:73-
25.03. 17:00 SV Burggrafenhof 15:23 41:32 64:48 -89:63-
21.04. 16:00 Noris Baskets 18:18 40:29 57:41 -71:66-

NEWS Spielberichte & Mannschaftsnews

Herren 3: Meisterstück

82 Post SV Nürnberg 3
73 TSV Ansbach 3

Mit einem 82:73 Erfolg in einem hochklassigen Spiel gegen den TSV Ansbach machte …

H3: Rückblick auf ein erfolgreiches Saisonende

Platz 2 in der Aufstiegssaison und Teilnahme am Pokal Final4

POST SV und H3 machen es sich selbst schwer

Trotz vieler Siege rückt der Aufstieg in weite Ferne. Nachdem gegen Ende der Hinrunde der damaligen Tabellenführer in einem spannenden Spiel geschlagen wurde und man nun ganz oben stand, nahm die Herren 3 den Schwung direkt mit:

H3: Sieg gegen den Tabellenführer

Gewohnt starkes drittes Viertel bringt den Umschwung in spannendem Spiel …