Projekte

 

Das größte Basketball-Grundschulprojekt in Nürnberg

 

DURCHSTARTEN mit BASKETBALL baut eine Brücke zwischen Schule und Verein. Mittels großflächiger und engagierter Jugendarbeit sollen Kinder für den Basketballsport begeistert werden. Außerdem fungiert DURCHSTARTEN mit BASKETBALL als Basis-Talentplattform.

Dadurch, dass die Einheiten direkt an den Schulen und damit in Wohnortnähe stattfinden, wird den Kindern der Einstieg in ein alters- und entwicklungsspezifisches Training erleichtert.

Wir wollen möglichst viele Kinder bereits im Grundschulalter erreichen und diesen den Einstieg in Verein, Sport und Basketball erleichtern und ihnen gleichzeitig eine attraktive und gesunde Freizeitalternative aufzeigen.

 

Förderung des Mädchenbasketballs in Nürnberg

 

MädelsGO!Basketball will die Basis an basketballspielenden Mädels in Schule & Verein verbreitern. Dabei legt das Projekt einen zusätzlichen Schwerpunkt auf die athletische Ausbildung der Mädchen, welche wir mittels einer Athletik-APP zusätzliche pushen.

Wir wollen Spielerinnen mit dem Ziel der Teilnahme am Bezirkskader, sowie dem DBB-Turnier „Talente mit Perspektive“ ausbilden. Dazu etablieren wir Teams beim Post SV Nürnberg in Bayernligen der Jugend-Altersstufen u13 und u15.

 

Das Sichtungstool von DURCHSTARTEN mit BASKETBALL

 

POST LIONS ist ein Talent Projekt bestehend aus den talentiertesten und basketballbegeisterten Kindern der DURCHSTARTEN mit BASKETBALL Einheiten des Post SV Nürnberg.

Die Kinder sind neben dem Basketballtraining an ihrer jeweiligen Schule noch zu einem gemeinsamen Fördertraining eingeladen.

Gleichzeitig sind die POST LIONS der erste Schritt für die spätere Aufnahme in einer unserer U12 Leistungsmannschaften im Minibereich des Post SV Nürnberg.

Zusätzlich werden die POST LIONS als eine Mannschaft am BBV-Spielbetrieb teilnehmen und werden dabei gegen Vereins-mannschaften antreten. Dabei können die Kinder ihr Können direkt im Wettbewerb mit anderen Kindern unter Beweis stellen.

 

kooperatives Leistungssportprojekt der Metropolregion Nürnberg

 

Der Projektverein TORNADOS FRANKEN e.V. steht für eine langfristige und nachhaltige Entwicklung des Jugend-Leistungsbasketballs in der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen.

An der Kooperation beteiligt sind die Vereine Post SV Nürnberg, SpVgg Roth, TV Altdorf, Fibalon Baskets Neumarkt, TV 1860 Fürth und dem TSV 1860 Ansbach. Talente werden ab der u14-Bayernliga in gemeinsamen Projektteams gebündelt.