Projekte

Rotary AktivKIDs

Mit den Rotary AktivKIDs bringt der TORNADOS FRANKEN e.V. kostenlose Ballschulen in Nürnberger & Fürther Kitas. Wir wollen Kindern so früh wie möglich den Spaß an Sport & Bewegung vermitteln. Finanziert wird das Projekt vom Rotary Club Nürnberg-Fürth

Das Projekt ist eine Zusammenarbeit zwischen dem TORNADOS FRANKEN e.V., dem Basketball Bundesligist Brose Bamberg und dem Hauptsponsor Rotary Club Nürnberg-Fürth.

Ziel des Projektes ist es Kindern bereits in der Kita den Spaß an Bewegung und Sport näher zu bringen. Schwerpunkt ist dabei das spielerische Erlernen allgemeiner sportlicher Fertigkeiten und in diesem Rahmen auch der Basketballgrundtechniken Fangen, Werfen und Dribbeln.

Das Projekt bietet aktuell wöchentlich 20 je 45 bis 60 Minuten dauernde Ballschuleinheiten durch lizensierte Übungsleiter an 12 Kitas in Nürnberg und Fürth an, mit dem Ziel dieses Angebot progressiv zu erweiten.

News

Rotary-AktivKIDS – Sommerfest 2018 (26. Jul)
Die Woche im Kindergarten mit dem Projekt Rotary-AktivKIDs (27. Dez)
Rotary-AktivKIDs bringt Ballschulen in Nürnberger Kindergärten! (09. Okt)
tornados-franken.de

DURCHSTARTEN mit BASKETBALL

Das Projekt ist eine Kooperation der Abteilung Basketball mit aktuell 22 Nürnberger Grundschulen. Dabei finden Basketballeinheiten direkt an der Grundschule in allen vier Jahrgangsstufen statt.

Das Projekt baut eine Brücke zwischen Schule und Verein seit dem Schuljahr 2012/13. Mittels großflächigem und engagiertem Angebot an den Nürnberger Grundschulen sollen Kinder für den Basketballsport begeistert werden. Außerdem fungiert DURCHSTARTEN mit BASKETBALL als Basis-Talentplattform unter dem "Projekt im Projekt", den POST LIONS, welche als Schulvereinsteam die talentiertesten und basketballbegeistertsten Kinder fördert.

Dadurch, dass die Einheiten direkt an den Grundschulen und damit in Wohnortnähe stattfinden, wird den Kindern der Einstieg in ein alters- und entwicklungsspezifisches Training erleichtert. Zusätzlich treten die 2. Klässer am SAG-Halbzeit- & -Abschluss-Turnier und die 3./4. Klässler an der Sparkassen Grundschulliga an.

News

DURCHSTARTEN mit BASKETBALL sucht Unterstützung für das Übungsleiterteam! (07. Dez)
DURCHSTARTEN mit BASKETBALL an der Insel-Schütt Schule! (07. Dez)
DURCHSTARTEN mit BASKETBALL an der Hegelschule (30. Nov)
durchstartenmitbasketball.de

POST LIONS

Das Basis-Talentprojekt für die basketballbegeistertsten Kinder der DURCHSTARTEN mit BASKETBALL Einheiten des Post SV Nürnberg Basketball. Als Schulvereinsteam treten sie im BBV-Spielbetrieb der Altersklasse unter 10 Jahren an.

Die Kinder sind neben dem Basketballtraining an ihrer jeweiligen Schule zu einem zusätzlichen wöchentlichen Fördertraining eingeladen. Wir wollen die Kinder mit aktiver Betreuung und einem breiten Projektangebot von Wettkampf im Spielbetrieb des Bayerischen Basketballverbandes unter 10 Jahren (u10) und mehreren Turnierteilnahmen, über Besuche der fränkischen Bundesligateams bis hin zu Bouldern zur Athletikschulung begeistern.

Nach dem Schuljahr bei den POST LIONS wollen wir die Kinder überzeugt haben mittel- bis langfristig bei uns im Post SV Nürnberg der Sportart Basketball nachzugehen, mit der Perspektive vielleicht zukünftig u12 MiniLiga, u14 Bayernliga und Jugend Basketball Bundesliga bei den TORNADOS FRANKEN zu spielen.

News

POST LIONS Saisonstart 2018/2019 (21. Nov)
12. Nürnberger Sportdialoge – POST LIONS erhält 2. Platz (16. Nov)
Saisonabschluss der POST LIONS (19. Jul)
durchstartenmitbasketball.de

TORNADOS FRANKEN

Der Projektverein steht für die langfristige und nachhaltige Entwicklung des Jugendleistungsbasketballs in der Metropolregion Nürnberg. Mit gebündelten Talenten gehen wir in der u10 & u12 MiniLiga, der u14 Bayernliga sowie der JBBL an den Start.

Die Partnervereine sind Brose Bamberg, FIBALON Baskets Neumarkt, Post SV Nürnberg Basketball, SpVgg Roth, TSV 1860 Ansbach, Tuspo Heroldsberg, TV 1860 Fürth, TV 1877 Lauf und TV 1881 Altdorf.

Des Weiteren fördert der TORNADOS FRANKEN e.V. mit der Installierung von Minijobern bei den Partnervereinen seit der Saison 2015/16 tatsächliche Arbeitskraft für die Förderung des Minibasketballs im Partnerverein unter dem Projektnamen STARK mit MINIS, welches ein Pilotprojekt des Deutschen Basketball Bundes ist.

Zusätzlich initialisierte der TORNADOS FRANKEN e.V. zum Kita-Jahr 2017/18 das Projekt Rotary AktivKIDs und bietet damit als erster Verein in Nürnberg kostenlos wöchentliche Ballschuleinheiten in Kitas an – derzeit an 12 Kitas .

Events

05. Jan: Rückrundenspieltag u10 TORNADOS FRANKEN MiniChallenge
05. Jan — 01. Jan: Rückrundenspieltag u12 TORNADOS FRANKEN MiniChallenge
01. Mar — 03. Mar: TORNADOS FRANKEN Leistungscamp 2.0 2018/2019

News

Tornados Franken – Start in die Relegation geglückt (06. Dez)
JBBL: TORNADOS FRANKEN siegen eindrucksvoll in Freiburg (03. Dez)
JBBL: TORNADOS FRANKEN siegen in emotionalem Mittelfranken-Derby (26. Nov)
tornados-franken.de

BUNTER SPORT

Das Projekt BUNTER SPORT möchte den in Nürnberg „gestrandeten“ Geflüchteten und sozial Benachteiligten ermöglichen sich durch Sport weiter in die Nürnberger Gesellschaft zu integrieren. Sport kennt keine Sprache - der perfekte Integrationsmotor.

„Sport verbindet Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religion, Hautfarbe und verschiedenen Alters.“ – Jérôme Boateng.

BUNTER SPORT, welches im Sommer 2017 vom Förderverein Basketball-Jugend Post SV Nürnberg e.V. initialisiert wurde, umfasst mehrere Säulen welche stetig weiterentwickelt und ergänzt werden.

Die 6 Hauptsäulen sind:
 DURCHSTARTEN mit BASKETBALL in den Nürnberger Übergangsklassen
 Basketball-Integrationsmannschaft
 Volleyball
 Calisthenics
 Fußball auf den Wöhrder Wiesen
 Laufgruppen

Zur Zeit hat das Projekt noch zwei Nebensäulen mit:
 Spendenbox
 Einzelbetreuung

News

BUNTER SPORT Beachvolleyball an der Paul-Moor-Schule (06. Jul)
BUNTER SPORT Calisthenics (05. Jul)
BUNTER SPORT bringt Abdusallam zum Post SV Fußball (02. Jul)
wirfoerdernpostbasketball.de

MädelsGO!​Basketball

Um speziell Mädchen für Basketball zu begeistern geht das Projekt in die 5. & 6. Klassen der weiterführenden Schulen. Mit der MädelsGO!App fördern wir die Athletik der Mädchen, ein essenzieller "Keyfaktor" für leistungsorientierten Basketball.

MädelsGO!Basketball will die Basis an basketballspielenden Mädels in Schule & Verein verbreitern. Dabei legt das Projekt einen zusätzlichen Schwerpunkt auf die athletische Ausbildung der Mädchen, welche wir mittels einer Athletik-APP zusätzlich fördern.

Wir wollen Spielerinnen mit dem Ziel der Teilnahme am Bezirks- und Landeskader sowie dem DBB-Turnier „Perspektiven für Talente“ ausbilden. Dazu etablieren wir Teams beim Post SV Nürnberg Basketball in Bayernligen der Jugendaltersstufen u14 und u16. Unser Ziel ist die langfristige Etablierung einer Mannschaft in der Weiblichen Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (WNBL - Altersklasse unter 18 Jahren).

Events

02. Jan — 04. Jan: MädelsGO!Basketball Skillz Camp 2019

News

Erster Saisonsieg für U16 Mädels in der Bayernliga (02. Dez)
Knappe Niederlage nach Krimi in Würzburg (17. Nov)
U16 Mädchen unterliegen Schwabach im Mittelfrankenderby (11. Nov)
maedelsgo.de

Post SV 3×3 Challenge

Die Post SV 3x3 Challenge wird als interner Spielbetrieb in den Altersklassen u14 & u16 ausgetragen. Alle Teilnehmer spielen zwischen Oktober und Mai in acht Turnieren die Meisterschaft aus.

Weltweit liegt 3 gegen 3 Basketball im Trend. Während die FIBA bereits seit einigen Jahren Weltmeisterschaften austrägt, gibt es in den USA parallel zur NBA seit 2017 eine eigene 3x3-Liga. Inzwischen zählt 3 gegen 3 Basketball zu den olympischen Sportarten und wird bei den olympischen Spielen 2020 in Tokio erstmals im Programm stehen.

Auch in Deutschland ist 3x3 auf dem Vormarsch. Nachdem 2017 einheitliche Regeln umgesetzt wurden, soll es für die Sportart in den nächsten Jahren auch einen regulären Spielbetrieb in den Landesverbänden geben.

Deswegen etablierten wir die 3x3 Challenge im Sommer 2017, um Jugendlichen die Möglichkeit anzubieten am weltweiten Basketballtrend teilzunehmen und sich in der Bezirksmeisterschaft des BBV zu beweisen.

News

3×3 u14 Auftakt (17. Okt)
3×3 u16 Auftakt (17. Okt)
Saisonrückblick zur Post SV 3×3-Challenge (28. Aug)
postsvnuernberg-basketball.de

JUNIOR FRANKEN

Ziel ist es die "Talente von Morgen” Stück für Stück mit regelmäßigen Aktionen, transparenter finanzieller Unterstützung und ansteigender Trainerqualität für Basketball zu begeistern und sie qualitativ hochwertig zu trainieren.

JUNIOR FRANKEN fördert in Franken alle Partnervereine für die Altersklasse bis 11 Jahren (Minibereich) die dies möchten. Das Projektziel ist es alle fränkischen Vereine, die im Minibasketball aktiv sind, für das Projekt zu gewinnen. Dabei wird das Projekt ab der Saison 2018/19 zu 60% von Michael Stoschek und zu 40% von drei weiteren, noch nicht bekanntgegebenen, Sponsoren finanziert. Sie verfolgen gemeinsam das Ziel nachhaltige Vereinsstrukturen bei den Partnervereinen im Minibasketball zu initialisieren.

Geleitet wird das Projekt von Martin Will.

Für Fragen rund um die Fördermöglichkeiten oder die Aufnahme als Partnerverein bei JUNIOR FRANKEN kannst du gerne über info@junior-franken.de mit dem Projektteam Kontakt aufnehmen.

News

U 10 1 spielt eine hervorragende Saison (19. Nov)
U Spiele – immer wieder toll (19. Nov)
Begeisterung beim Fisch Halbmair MiniHerbstCamp 2018 (11. Nov)
junior-franken.de