TEAMSU14m3x3

Trainingszeiten & -Orte

Montag 17:00 – 18:30
Paul-Moor-Schule
Freitag 17:00 – 18:30
Bismarckschule
Loading map […]

LIGA

Tabelle

PlatzTeamPunkteS / N
1Team B105 / 0
2Team A72 / 3
3Team D61 / 4
4Team C41 / 2

Spielplan

Spielplan 3x3

DatumHeimGastErgebnis
08.10.2018Team ATeam B13 : 14
08.10.2018Team CTeam D5 : 4
08.10.2018Team DTeam A2 : 11
08.10.2018Team BTeam C11 : 6
08.10.2018Team ATeam C11 : 6
08.10.2018Team BTeam D7 : 3
19.11.2018Team ATeam D4 : 5
19.11.2018Team DTeam B2 : 8
19.11.2018Team BTeam A8 : 5

Infos

Weitere Informationen

Der 3×3 Wettbewerb wurde als interne Liga außerhalb des Spielbetriebes des Bayerischen Basketball Verbandes für die Altersklassen u14 (12 und 13 Jahre) und u16 (14 und 15 Jahre) ins Leben gerufen. Nachdem die Post SV 3×3 Challenge in der abgelaufenen Saison 2017-18 sehr gut angenommen wurde, wird es in dieser Saison 2018-19 zwei getrennte Wettbewerbe für die beiden Altersklassen geben.

Die Post SV 3×3 Challenge startet mit einem Auftaktturnier Anfang Oktober, bei der der Ablauf der gesamten Challenge für alle Teilnehmer erläutert wird. Das Turnier dient zum Kennenlernen der 3×3 Regeln und Mitspieler.
Die 3×3-Saison geht im Anschluss regulär bis Mai des Folgejahres. Im Rahmen der Liga wird monatlich eine 3×3 Challenge in Turnierform stattfinden. Die Mannschaften können sich jedoch auch in jedem Training gegenseitig heruasfordern, wenn mindestens drei der fünf Teammitglieder dabei sind. Im Juni und Juli wird im Anschluss die mittelfränkische Meisterschaft des Bayerischen Basketball Verbandes ausgetragen, bei der alle Teams der Post SV 3×3 Challenge teilnehmen können.

Die acht monatlichen internen Turniere werden im Modus „Jeder gegen Jeden“ ausgetragen. Dabei dauert ein Spiel 10 Minuten (gestoppte Spielzeit). Die Mannschaften stellen sich gegenseitig das Kampfgericht und fungieren als Schiedsrichter.

Alle Spieler haben 2-mal wöchentlich die Möglichkeit zu trainieren. Nach Absprache mit den jeweiligen Post SV Trainern können in Einzelfällen Einheiten anderer Mannschaften besucht werden. Die Trainingsinhalte schulen neben den Grundtechniken und den athletischen Fähigkeiten vor allem das Entscheidungsverhalten der Spieler im Halbfeldangriff.

Infosheet